Die Stärke, die die Beziehung mit unseren Partnern kennzeichnet

Unser partnerschaftliches Modell

In der für SEDIS essenziellen Beziehung mit unseren Partnern, durch die sich das Unternehmen von anderen unterscheidet, verbindet uns der Gedanke, gemeinsam voranzuschreiten und dabei einander Unterstützung zu leisten. Im Bemühen, seinen Nutzern nahe zu sein, stützt sich SEDIS von jeher auf ein leistungsfähiges Vertriebsnetz. Wir sind um langfristige partnerschaftliche Beziehungen mit Unternehmen bemüht, die unsere Werte bei Service und technischer Unterstützung unseren Kunden gegenüber teilen. SEDIS hat daher einen Vertriebsbeauftragten für Frankreich sowie einen Beauftragten für Direktkunden eingerichtet, um auf jegliche von den Kunden angetroffenen Probleme eine Lösung bieten zu können.

Das für seine Offenheit und seine Kultur der Zusammenarbeit als beispielhaft anerkannte Unternehmen SEDIS verknüpft bei seiner Arbeit das Fachwissen und die besonderen Stärken, die dem Segment der mechanischen Industrien zu eigen sind. Insbesondere ist es Mitglied der Organisationen FIM, ARTEMA, GIFEC ; ebenso jedoch von EPTDA und PTDA. SEDIS ist ebenfalls Mitglied des Gremiums welches im Rahmen der Organisation CETIM (Technisches Zentrum der mechanischen Industrie) an der Normalisierung der Ketten arbeitet.

Vertriebspartner in Frankreich

Vertriebspartner weltweit

Gruppen und Verbände

tristique dapibus risus. mattis ipsum venenatis