Technik der Kette

Anpassen der Kettenlänge

Sofern eine Anlage keine Verstellmöglichkeit für den Achsabstand oder den Durchhang im Lostrumm bietet, ist die anfängliche Kettenlänge oder eine Kettenkürzung nach normalem Verschleiß entsprechend den nachfolgenden Modalitäten auszuführen:

Vorhandene Kette mit gerader Gliederzahl (incl. Verschlußglied)

Kürzen um 1 glied

Bis Teilung 25,4 mm einschließlich (1 Zoll).
– 4 Glieder, also 2 Außen- und 2 Innenglieder an einem Ende entfernen durch “Öffnen” der Kette
– Am Außenglied A (vernietete Bolzenüberstände auf einer Kettenseite abschleifen), (Abb. a).
– Dann 1 gekröpftes Doppelglied über 1 Federclip- Verschluß (N° 206) oder 1 Nietglied (N° 205) an Kette anbauen (Abb. b).

anpassen der kettenlange zeichnung1
Bei Teilung 31,75 mm und größer (1 1/4 Zoll und größer).
– an einem Kettende 2 Glieder, also 1 Außen- und 1 Innenglied entfernen durch “Öffnen” der Kette am Außenglied A (vernietete Bolzenüberstände auf einer Kettenseite abschleifen), (Abb. c).
– Abschließend 1 gekröpftes Verschlussglied N° 216 oder 217
montieren (Abb. d).
anpassen der kettenlange zeichnung3

Kürzen um 2 glieder (gilt für alle Kettentypen)

2 Glieder, also 1 Außen- und 1 Innenglied an einem Ende entfernen durch “Öffnen” der Kette am Außenglied A (vernietete Bolzenüberstände auf einer Kettenseite abschleifen).

anpassen der kettenlange zeichnung3

Vorhandene Kette mit ungerader Gliederzahl

Kürzen um 1 glied

Bis Teilung 25,4 mm einschließlich (1 Zoll).
Das gekröpfte Glied am Kettenende wird entfernt.

anpassen der kettenlange zeichnung4

Bei Teilung 31,75 mm und größer (11/4 Zoll Zoll und größer).
– Die Kette endet mit einem gekröpften Glied welches gleichzeitig Verschlußglied ist ; Nietbolzen lösen, gekröpftes Glied entfernen und gerades Verschlußglied N° 208, besser N° 209 (mit Mutter) einsetzen.

anpassen der kettenlange zeichnung5

Raccourcissement de 2 maillons

Gilt für alle Ketten.
2 Glieder, also 1 Außen- und 1 Innenglied an einem Kettenende entfernen durch “Öffnen” der Kette am Außenglied A (vernietete Bolzenüberstände auf einer Kettenseite abschleifen). Ein Kettenende endet mit gekröpftem Glied – Kürzen Sie um 2 Glieder am gegenüberliegenden Kettenende.

anpassen der kettenlange zeichnung6
quis luctus consequat. venenatis commodo elit. ut Donec accumsan Lorem vulputate, amet,