Lebensmittelindustrie

Getreide

SEDIS Lebensmittelindustrie, Getreide

Getreide

Von der Ernte bis zur Lagerung in Silos unterliegt die getreideverarbeitende Industrie strengen Umweltauflagen, insbesondere in Zusammenhang mit dem Betrieb in staubreicher und besonders abrasiver Umgebung.

Ganz gleich, ob es sich um Hebe- oder um Fördereinrichtungen handelt: SEDIS hat Technologien entwickelt, die in besonderer Weise für solch schwierige Bedingungen geeignet sind.

Die von SEDIS entwickelte und durchgeführte thermochemische DELTA®-Behandlung, die nach der Aufkohlung erfolgt, vermittelt den Kettengelenken eine bemerkenswerte Abtrieb- und Oxidationsbeständigkeit. Diese besondere Abriebfestigkeit verdankt sich der gegenüber einer klassischen Aufkohlung (700 Vickers) deutlich gesteigerten Oberflächenhärte (1800 Vickers).

SEDIS ist nebenbei bemerkt der einzige Hersteller, der diese Form von Behandlung auch bei Bolzen von großen Durchmessern beherrscht.

Im Bestreben, für optimale Betriebskontinuität zu sorgen, kann SEDIS darüber hinaus mit einem umfassenden und personalisierten Leistungsangebot aufwarten:

  • das Know-how: Unsere Techniker begeben sich zur Durchführung einer Diagnose Ihrer Anlagen vor Ort. Sie analysieren die Rahmenbedingungen und die spezifische Problemstellung und ermitteln gemeinsam mit Ihnen das Produkt, mit dem Sie zu einer Optimierung Ihrer Fertigungsstraße gelangen.
  • die Qualität: Unsere in Frankreich nach der Normenreihe ISO 9001 zertifizierten Ketten bieten Ihnen die beruhigende Gewissheit, über ein Qualitätsprodukt zu verfügen.
  • der Service: Unsere Abteilung „SEDIS-Service Installation und Wartung“ steht Ihnen von der Montage der Ketten bis hin zur vollständigen Nachrüstung Ihrer Förderbänder und Hebevorrichtungen für die Durchführung jeglicher Wartungsoperationen zur Verfügung.

Sie vertrauen uns

Thematisch zugehörige Dokumentationen

Alpha Premium
Sortimentsblatt
DELTA serie
Sortimentsblatt
Alpha Premium BS Inox
Sortimentsblatt

Unser Produktangebot

Unterstützende Materialien

Praesent mattis velit, vulputate, felis ut Curabitur elit. risus. dolor.